Alle News & PresseMitteilungen  Impressum von Internet-News-Spion.de  AGB von Internet-News-Spion.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen / Freie News 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Spion.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 105 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps bei
Internet-News-Spion.de:
BorgWarners kompakte AGR-Ventile helfen, Kraftstoffverbrauch und ...
Modell AFL3-W19C-ULT3
Lüfterfreier 19“ Touchpanel-PC mit Skylake CPU
Auf der K-Messe präsentiert eurolaser das vielfältige Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten der Lasermaschine.
High End Schneidsysteme für Kunststoffe
WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb als Chance nach der Fam ...
Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke
Online News! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Auto & Verkehr
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Bildung & Wissenschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Computer & Software
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Einkauf & Shopping
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Energie & Umwelt
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Ernährung & Gesundheit
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Freizeit & Hobby
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Internet & Medien
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Kunst & Kultur
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Liebe & Erotik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Marktforschung & Werbung
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Mode & Livestyle
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Politik & Gesellschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Produkt-Neuheiten
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Recht & Gesetz
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Reisen & Touristik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Sport & Wettbewerb
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Technik & Technologie

Online News! Online Werbung

Online News! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News- / PresseMitteilungen-Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Impressum
- PresseMitteilungen Mitglieder
- PresseMitteilungen Gästebuch
- PresseMitteilungen AGB
- PresseMitteilungen FAQ/ Hilfe
- PresseMitteilungen Statistiken
- PresseMitteilungen Werbung

Online News! Who's Online
Zur Zeit sind 75 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online News! OnkelSeosErbe SEO Contest
OnkelSeosErbe @ F-PM.de

Online News! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.689
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  Presse Mitteilungen:113.695
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

Seitensprung als Chance - Paartherapie Hamburg Friedhelm Schwiderski

Geschrieben von Freie-PresseMitteilungen, veröffentlicht am Dienstag, dem 09. Februar 2016 von Internet-News-Spion.de

PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik
Die Chancen, eine Beziehung nach einem Seitensprung zu retten, stehen sehr gut. Wenn die Partner Ursachenforschung betreiben, Bilanz ziehen und die Krise wirklich gemeinsam meistern, ist das eine ganz wichtige Vertrauensmaßnahme, die beide füreinander bewirkt haben. Viele Paare lernen erst durch eine solche Krise, miteinander zu kommunizieren. Sie reden in dieser Zeit mehr miteinander, als je zuvor, und die Partnerschaft kann dadurch eine echte Stärkung erfahren: „Wir haben noch nie so viel miteinander geredet“, berichtete beispielsweise eine Betroffene. Und „so viel“ bedeutet meist auch „so offen und intensiv“. Viele Paare würden ihr Zusammenleben nach der Verarbeitung des Seitensprunges als besser im Vergleich zu der Zeit davor bezeichnen. Im Endeffekt geht es um eine neue Gestaltung der Beziehung.

Kommt das Paar alleine nicht weiter, empfiehlt es sich, einen Paartherapeuten bzw. Paarberater in Anspruch zu nehmen, denn oftmals spielen heftige Gefühle auf beiden Seiten verbunden mit unbewussten Themen eine Rolle, die für die Partner allein zunächst nicht handhabbar und steuerbar erscheinen – jeder Partner bringt unterschiedliche Erfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale mit. Insofern unterscheidet sich Paartherapie auch von Selbsthilfe und Gesprächen mit Freunden: Der Berater tritt als unabhängige, in Beziehungsfragen kompetente Person auf, deren Inanspruchnahme eine große Hilfe zur wechselseitigen Verständigung und Konfliktmoderation bedeuten kann und die in diesem Sinne auch als ein „Paarcoach“ zu verstehen ist.
Wenn ein Paar nach einem Seitensprung in eine Paartherapie kommt, haben die beiden Partner bereits einen wesentlichen Schritt zur Klärung getan, indem sie sich überhaupt gemeinsam darauf verständigt haben, in eine Paartherapie zu gehen.

In der Therapie geht es dann darum, sich miteinander anzusehen, was in der gemeinsamen Vergangenheit diesen Seitensprung begünstigt hat und wie beide Partner gemeinsam daran gearbeitet haben, dass es überhaupt zu so einer kritischen Situation gekommen ist.
Hier kann bereits deutlich werden, welche Defizitthemen es in der Vergangenheit gegeben hat. Meistens zeigt sich, dass beide in den vergangenen Jahren immer weniger Zeit und Energie für Gespräche und Freizeitgestaltung miteinander eingesetzt haben, sich vielleicht auch im Erotischen, im Sexuellen weiter voneinander zurückgezogen haben. Oder es liegen Missverständnisse in der Vergangenheit vor, die nicht aufgeklärt werden konnten und sich immer mehr gebündelt haben. Wenn Konflikte nicht ausgetragen werden, summiert sich mit der Zeit ein Potenzial an ungelösten Themen, was zu immer weniger Lebendigkeit und Spaß miteinander führt.

Da kann dann auch die Methode hilfreich sein, dass jeder Partner eine Liste mit Punkten aufstellt, die er an dem anderen schätzt und die ihn am anderen stören. Dieses Vorgehen ist dann nicht als „kleinkariert“ einzuschätzen, sondern dient dazu, ein möglicherweise über Jahre gebildetes Gesamturteil über den anderen und die Beziehung anhand einzelner Punkte genau anzusehen. Da können sich ungeahnte Verständigungspotenziale zwischen den Partnern auftun, immer mit dem Blick darauf: „Was wäre ein Ergebnis, das uns beiden nützen würde?“ Diese Vorgehensweise stellt auch eine gute Möglichkeit dar, bestimmte Klassifizierungen zwischen den Partnern, z. B. modern und altmodisch, zu überwinden. Dann geht es darum, Punkt für Punkt zu überprüfen, wie man diese alten Belastungen und Vorwürfe wieder loslassen kann und zu einer neuen Verständigung kommen kann.

Verzeihen ist nur möglich, wenn der Betrogene nachvollziehen kann, warum es zum Seitensprung gekommen ist. Verzeihen bedeutet nicht, alles zu vergessen, sondern der Betreffende behält in Erinnerung, was war. Ziel ist, negative Emotionen loszulassen, so dass der Seitensprung nur noch als eine Art sachliche Information übrig bleiben sollte. Verzeihen ist dabei ein Grundelement der Liebe: Wer nicht verzeihen kann, ist auch nicht in der Lage, dauerhaft in einer Liebesbeziehung zu leben, weil immer wieder Dinge passieren, die jeder Partner dem anderen verzeihen muss.
Zu diesem Prozess gehört viel Offenheit hinzu und der Mut, sich kritisch auseinander zu setzen mit der Frage, was jeder an Konflikten in die Partnerschaft eingebracht hat, durch sein eigenes Tun oder auch Nicht-Tun. Fragen, denen dazu nachgegangen wird, können sein: Wie haben wir bisher miteinander gelebt? Welche Bedürfnisse haben wir für die Zukunft? Wie können wir sie verwirklichen? Wichtig ist dabei vor allem, Vertrauen als Fundament jeder Partnerschaft wieder aufzubauen und neue Nähe herzustellen.
Wenn beide bereit sind, durch so einen Prozess hindurchzugehen, dann kann das Ergebnis sein, dass sie hintereinander gemeinsam eine Ebene erreichen, die qualitativ besser ist, als alles, was vorher da war, und beide nicht mehr zurück wollen vor die Zeit des Seitensprungs.

Jede Krise ist auch als Prüfstein für die Lernfähigkeit der Partner und den Wert der Beziehung anzusehen: Denn es geht darum, aus dem Geschehen für die Zukunft zu lernen, einen Kommunikationsstil zu lernen, der von wechselseitiger Anerkennung, respektvoller Aufrichtigkeit und tiefer Zuneigung getragen ist, und dem Partner das eigene Erleben, Befinden und Fühlen transparent zu machen. Dazu ist auch Treue zu lernen und zu glauben, d. h. dem Wort muss eine geeignete Tat folgen, damit der andere wirklich daran glauben kann, sowie wechselseitiges Vertrauen und gegenseitige Achtung.

Ein Seitensprung kann in diesem Sinne also durchaus eine Chance sein.
Es kann aber auch sein, wenn z. B. die Beziehung schon über sehr lange Zeit sehr belastet war und beide immer mehr resigniert hatten, dass dann so ein Seitensprung auch der Versuch sein kann, endlich eine Ablösung voneinander zu finden, die ohne einen Seitensprung schwer geworden wäre.
Es ist zu beobachten, dass Paare, wenn sie über viele Jahre miteinander gelebt haben, sich in viele Konflikte verstricken können, aber es dann schwer haben, sich wirklich voneinander zu trennen. Es kann dann ein dauerndes Hin und Her geben, man will nicht mehr miteinander leben, wagt aber auch eine Trennung nicht. In solchen Fällen entsteht dann häufig eine Situation von Hassliebe, die natürlich für beide Seiten sehr unbefriedigend und frustrierend ist. In so einer Situation kann dann ein Seitensprung für beide Partner die Möglichkeit sein, diese Trennung endlich zu vollziehen und sie auch als klare Entscheidung zu formulieren. Das Fremdgehen kann auch das Fass zum Überlaufen bringen und die Kette der gegenseitigen Verletzungen kann so groß werden, dass es kein Zurück mehr gibt.
Nur wenn beide wirklich den Willen zur Weiterführung der Beziehung haben, wenn sie in der gemeinsamen Vergangenheit so viel positive Substanz sehen, dass es sich dafür zu kämpfen lohnt und wenn sie sich auf neue Erfahrungen einlassen können, was Ernsthaftigkeit von beiden Seiten erfordert, stehen die Chancen gut, die Beziehung zu retten.

Prävention

Was können Mann und Frau nun tun, damit es gar nicht erst zur Krise und zum Seitensprung kommt?
Wichtig ist, fortlaufend an der Beziehung zu arbeiten, d. h. intensiv miteinander zu reden, sich auseinander zu setzen und den seelischen und körperlichen Kontakt zum anderen zu pflegen. Dazu gehört, sich die eigenen Bedürfnisse und Wünsche, aber auch Kritik offen mitzuteilen - woraus ersichtlich wird: eine dauerhafte Beziehung braucht Lebendigkeit und das Bemühen beider Partner, die Aufrichtigkeit und Offenheit auf beiden Seiten voraussetzt!
Wichtig ist außerdem, sich miteinander zu entwickeln und etwas füreinander zu tun. Die eigene Paarbeziehung bedarf der guten Pflege, bei der dem Partner dieselbe Aufmerksamkeit und Hingabe zu widmen ist, die sich ein jeder auch in Bezug auf seine eigene Person wünscht.

Weitere Informationen über die Themen Paartherapie, Sexualtherapie, Eheberatung oder Psychotherapie finden Sie auf der Webseite: http://www.paar-psychotherapie.de/
Praxis für Paartherapie und Psychotherapie Friedhelm Schwiderski aus Bönningstedt bei Hamburg.
Veröffentlicht von >> Atelier_Avanti << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Spion.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Spion.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Seitensprung als Chance - Paartherapie Hamburg Friedhelm Schwiderski" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche Presse Mitteilungen bei Internet-News-Spion.de:

 Gipfelgefühle im Hotel Valentinerhof Vita Vital – Hotel nahe Kastelruth (Gina, 23.11.2017)
Natur erleben im Hotel an der Seiseralm

In frischem Glanz erstrahlt das Hotel Valentinerhof inmitten der gewaltigen Berge. Moderne und Eleganz zeichnen die Unterkunft aus. In den Zimmern und Suiten wurden zahlreiche natürliche Materialien verbaut, um für jedem Gast einen gemütlichen Rückzugsort zu schaffen. Für alle Geschmäcker werden passende Zimmertypen angeboten, der Gast kann zwischen Zimmern und Suiten wählen. Inbegriffen sind ein Badezimmer mit Dusche, WC, Bidet, Föhn, Telefon, TV, Safe, WLAN und Balkon.

Wellnessbereich in der Unterkunftl bei Seis am Schlern

Erholung ist ein wichtiger Faktor im Urlaub und soll jedem Gast des Valentinerhofes möglich sein. Daher steht ein ganzjährig beheizter Infinity-Pool zur Verfügung. In de ...

 GIG bei Digitalisierungsstudie von ZIA und Ernst & Young dabei (PR-Gateway, 23.11.2017)

Im Rahmen der EXPO REAL, der größten Messe der Immobilienwirtschaft in Deutschland, veröffentlichten der ZIA, Zentraler Immobilien Ausschuss, und die Unternehmensberatung Ernst & Young eine Digitalisierungsstudie. Im Vorfeld befragten Sie wichtige Personen der Immobilienwirtschaft zu Ihrer Meinung.



Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG Unternehmensgruppe, verwies in seinem Interview im Rahmen der Studie vor allem auf die Möglichkeiten von Building Information Modelling (BIM), Big Data, sowie des Internet of Things (IoT) und der künstlichen Intelligenz.



"Die Digitalisierung wird das Immobilienmanagement grundlegend verändern. Viele Aufgaben des Managements werden digitale Expertensysteme und auch selbst lernende Systeme übe ...

 Mezzanine von Oblong Industries optimiert Arbeitsabläufe in der Bauvorbereitung (PR-Gateway, 23.11.2017)

(Mynewsdesk) Oblong Industries, Pionier räumlicher, immersiver und gestengesteuerter Technologien für eine neue Ära der visuellen Zusammenarbeit, hat Holder Construction dabei unterstützt, die Zusammenarbeit zu verändern. Holder ist ein führendes Bauunternehmen für gewerbliche Großprojekte mit Hauptsitz in Atlanta. Das Unternehmen setzt die Mezzanine-Plattform ein, um Teammitglieder an unterschiedlichen Standorten zu verbinden und ihnen eine nahtlose Zusammenarbeit mit geteilten Inhalten aus verschiedenen Quellen zu ermöglichen.



Doug Hunter, Executive Vice President bei Holder Construction, erklärt, dass alle Projekte der Firma in seinem Team zusammenlaufen. Seine Mitarbeiter in mehreren Städten treffen sich regelmäßig, um die Pläne vor Beginn der Bauarbeite ...

 Trusted Shops Abmahnstudie 2017 stützt DIHK-Kritik: Abmahnvereine werden zum Problem für Online-Händler (PR-Gateway, 23.11.2017)

Mehr als jeder zweite Online-Händler ist in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal abgemahnt worden - so ein Ergebnis der Studie "Abmahnungen im Online-Handel" von Trusted Shops. Damit stieg die Quote der Abmahnopfer in den vergangenen zwei Jahren jeweils um durchschnittlich vier Prozent. Die finanziellen Belastungen daraus zwingen Shop-Betreiber zunehmend in die Knie. Die Umfrageergebnisse bekräftigen die Kritik des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) an der gängigen Praxis der Abmahnvereine. Erst im Sommer beklagte DIHK-Chefjustiziar Wernicke den zunehmenden Abmahnmissbrauch.



Jeder zweite Online-Händler sieht Existenz bedroht

Die Ergebnisse der Abmahnstudie von Trusted Shops liegen nun das sechste Mal in Folge vor. Das Meinungs- u ...

 AfD: Berlin und die Schande der Gedenkstätte vom Breitscheidplatz (PR-Gateway, 23.11.2017)

Berlins Tourismus ernährt fast eine Viertelmillion Berliner und bringt rund ein Zehntel der Wirtschaftsleistung der Stadt. Kein Wunder also, dass es keinem Politiker und schon gar keiner Wirtschaftssenatorin in den Sinn kommen sollte, diese vehement wichtige Einnahmequelle zuzuschütten. Das Interesse der Reisenden ist dabei eindeutig: Sie wollen in die Innenstadt, nahe an die Sehenswürdigkeiten, sie wollen Kultur, und sie wollen Party, die sie zu Hause nicht bekommen. Die Bezirke Mitte, in Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg profitieren vom Tourismus-Boom am meisten.



AfD-Politiker und Rechtsanwalt Falk Rodig sagt dazu gegenüber DEUTSCHE TAGESZEITUNG: "Es beschämend, dass die provisorische Gedenkstätte auf Berliner Breitscheidplatz - als Zeiche ...

 Zahnarztkosten, was Patienten über Behandlungskosten und Rechte wissen müssen (PR-Gateway, 23.11.2017)
Ein Überblick von Zahnarzt Wolfgang Behrendt aus Wittstock

Wer kennt das nicht? Rechnungen, Rechnungen, Rechnungen über Zahnersatz und anderes. Rechnungen, beim Zahnarzt ausgestellt und dem Patienten in die Hand gedrückt, gibt es eine ganze Menge. Unübersichtlich wird es, wenn man Leistungen selbst bezahlen muss oder aber ein Kostenträger sie übernimmt.



Zahngesundheit - Grundversorgung - gesunde Zähne ein Leben lang



Die Zahngesundheit ist nicht vollständig privatisiert, sondern nur in Teilbereichen. Das ist eine politische Grundentscheidung. Die Tendenz geht angesichts der immer weiteren Möglichkeiten der Medizin zu einer vernünftigen und erforderlichen Grundversorgung, die von der Gemeinschaft in Form von gesetzlichen Versicherungen bezah ...

 Deutsche geben dieses Jahr fast 3 Milliarden Euro für Geschenke aus, die sie nie verschenken werden (PR-Gateway, 23.11.2017)

München, 23. November 2017 - Laut einer neuen Studie von Tile [1], dem führenden Smart-Location-Unternehmen, legen Deutsche fast 3 Milliarden Euro für Geschenke auf den Tisch, die niemals den Empfängern übergeben werden. Die von Tile in Auftrag gegebene Studie untersuchte die Gewohnheiten der Deutschen beim Kaufen von Geschenken und stellte fest, dass fast die Hälfte (49%) der Befragten mindestens ein Geschenk kaufen, dieses aber niemals überreichen.



In der Studie gaben 47% der Befragten an, ein Ersatz-Geschenk zu kaufen. Entweder geht das ursprün ...

 Clever Heizkosten senken: So geht''s (PR-Gateway, 23.11.2017)

Während der kalten Jahreszeit sorgt die Heizung daheim für wohlige Wärme. Einigen Nutzern läuft es jedoch eiskalt den Rücken herunter, wenn sie später die Kosten dafür auf der nächsten Abrechnung zu sehen bekommen. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann zum Glück zu Hause Wärme genießen und dabei dennoch seine Heizkosten reduzieren. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch gut für die Umwelt, weil dadurch in der Regel auch weniger fossile Brennstoffe verbraucht werden.



Nicht für alle Maßnahmen zur Senkung der Heizkosten sind Investitionen nötig. Oft genügt es schon, das eigene Verhalten zu ändern. Ein gutes Beispiel dafür ist das richtige Lüften. Weil in Wohnungen und Wohnhäusern unweigerlich Feuchtigkeit entsteht, sollten Bewohner durch das regelmäßige Öffnen von ...

 Flughafen BER: Brief von Dr. Kristin Brinker an Prof. Dr. Lütke-Daldrup (PR-Gateway, 23.11.2017)

Aus Anlass des heutigen Nicht-Eröffnungsjubiläums des geplanten Berliner Hauptstadtflughafens BER (2.000 Tage hinter dem Zeitplan) veröffentlicht BERLINER TAGESZEITUNG einen Brief der AfD (Alternative für Deutschland) mit zahlreichen offenen Fragen an den Senat, bzw. die Flughafengesellschaft, welcher einen Einblick in die Misswirtschaft beim Flughafenbau gibt.



Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Frank-Christian Hansel, hat hierbei zudem seine Forderung nach einem Flugverkehr-Sonderausschuss bekräftigt. Die erneuten Verzögerungen beim BER böten zumindest die Chance, die Zeit bis 2021 politisch nicht ungenutzt verstreichen zu lassen: "Wir müssen eine Flughafensystemlösung entwickeln, die ein angemessenes Angebot für den Berliner Luftreiseverkehr ...

 8MAN eröffnet mit Parlamentarischen Abend Diskussion um Folgen der Datenschutz-Grundverordnung (connektar, 23.11.2017)

Deutschland, Deine Daten

Unter dem Motto "Deutschland, Deine Daten" hat 8MAN am 21. November mit dem Partner CCF AG einen Parlamentarischen Abend im Deutschen Bundestag zur Datenschutz-Grundverordnung veranstaltet. Im Zentrum der Diskussion standen die Auswirkungen dieses Gesetzes besonders für den Mittelstand. Auf dem Podium debattierten die beiden Bundestagsabgeordneten Alexander Kulitz (FDP) und Philipp Amthor (CDU) gemeinsam mit Matthias Schulte-Huxel, CSO von 8MAN, und Dirk Franz, CEO des Systemhauses CCF AG, daher vor allem über die praktischen und wirtschaftlichen Folgen für die Unternehmen - und wie die Datenschutz-Grundverordnung im Verein mit dem Bundesdatenschutzgesetz zu bewerten ist.

Obwohl alle Teilnehmer im Grundsatz die Ver ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:


TopTarif Banner medium rectangle2

Seitensprung als Chance - Paartherapie Hamburg Friedhelm Schwiderski

 
Online News! Online Werbung

Online News! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik
· Nachrichten von Internet-News-Spion


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik:
Erotik @ Sex - Portal rund um die Themen Liebe, Erotik & Sex mit News, Infos, Tips, Links u.v.m.!


Online News! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News! Online Tipp

Online News! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen & Freie News / Freier Content / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Seitensprung als Chance - Paartherapie Hamburg Friedhelm Schwiderski