Alle News & PresseMitteilungen  Impressum von Internet-News-Spion.de  AGB von Internet-News-Spion.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen / Freie News 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Spion.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 12 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps bei
Internet-News-Spion.de:
BorgWarners kompakte AGR-Ventile helfen, Kraftstoffverbrauch und ...
Modell AFL3-W19C-ULT3
Lüfterfreier 19“ Touchpanel-PC mit Skylake CPU
Auf der K-Messe präsentiert eurolaser das vielfältige Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten der Lasermaschine.
High End Schneidsysteme für Kunststoffe
WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb als Chance nach der Fam ...
Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke
Online News! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Auto & Verkehr
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Bildung & Wissenschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Computer & Software
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Einkauf & Shopping
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Energie & Umwelt
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Ernährung & Gesundheit
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Freizeit & Hobby
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Internet & Medien
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Kunst & Kultur
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Liebe & Erotik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Marktforschung & Werbung
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Mode & Livestyle
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Politik & Gesellschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Produkt-Neuheiten
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Recht & Gesetz
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Reisen & Touristik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Sport & Wettbewerb
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Technik & Technologie

Online News! Online Werbung

Online News! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News- / PresseMitteilungen-Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Impressum
- PresseMitteilungen Mitglieder
- PresseMitteilungen Gästebuch
- PresseMitteilungen AGB
- PresseMitteilungen FAQ/ Hilfe
- PresseMitteilungen Statistiken
- PresseMitteilungen Werbung

Online News! Who's Online
Zur Zeit sind 134 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online News! OnkelSeosErbe SEO Contest
OnkelSeosErbe @ F-PM.de

Online News! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.689
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  Presse Mitteilungen:113.695
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

Kokerei Zollverein - Standort mit einzigartigem Potenzial Denkmalschutz ist integraler Bestandteil der weiteren Entwicklung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

Geschrieben von Freie-PresseMitteilungen, veröffentlicht am Dienstag, dem 09. Februar 2016 von Internet-News-Spion.de

PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen
München/Essen, 05.Oktober 2009. Denkmalschutz und die weitere gewerbliche Entwicklung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen können integraler Bestandteil einer erfolgsorientierten Standortpolitik sein. Das ist die Kernthese eines Podiumsgesprächs am ersten Tag der Immobilienmesse EXPO REAL 2009 in München. Unter dem Titel "Zollverein: Immobilienwirtschaftliche Entwicklung auf einem Welterbe: Ein Spannungsfeld?" hatte die RAG Montan Immobilien GmbH eine hochkarätige Expertenrunde eingeladen, um über das Entwicklungspotenzial des ehemaligen Kokereistandortes Zollverein zu diskutieren.

Das Kokereiareal ist rund 40 Hektar - etwa 80 Fußballfelder - groß und gehört zum UNESCO-Welterbe Zollverein rund um Schacht XII des ehemaligen Bergwerks im Essener Norden. Während auf dem Gelände der ehemaligen Zeche schon zahlreiche Neuansiedlungen in den denkmalgeschützten Gebäuden und auf den ehemaligen Betriebsflächen entstanden sind, muss das Kokereigelände erst noch saniert, entwickelt und anschließend vermarktet werden.

Podiumsteilnehmer Lutz Lienenkämper, Minister für Bauen und Verkehr des Landes NRW, plädierte im Rahmen der Diskussion am Messestand der RAG Montan Immobilien für eine qualitätsvolle und nachhaltig wirtschaftliche Entwicklung: "Der Welterbestatus von Zollverein ist das Alleinstellungsmerkmal für den Wirtschaftsstandort Zollverein. Der Werbefaktor ist unbezahlbar. Das, was vor 80 Jahren möglich war, nämlich absolute Wirtschaftlichkeit mit architektonischer Qualität auf Weltniveau zu verbinden, muss Leitbild sein. Es darf keine Mittelmäßigkeit in der Entwicklung geben, dafür gibt es genug andere gesichts- und geschichtslose Standorte. Unsere Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass das Erhaltenswerte erhalten und das industriekulturell wertvolle Erbe an diesem Standort die Symbol-kraft auch als Imagefaktor für ganz Nordrhein-Westfalen erhält."

Diese Position bekräftigte Hermann Marth, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein. Man habe im vergangenen Jahr auf der EXPO REAL mit dem Flächeneigentümer RAG eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um die weitere Entwicklung des Welterbes Zollverein mit der Aufbereitung und Vermarktung des Kokereiareals voranzutreiben, aber dabei den Qualitätsstandard und die Einzigartigkeit des Standortes zu sichern. "Dies kann nur durch ein überzeugendes Planungskonzept gelingen, dass die Besonderheit Zollvereins sowohl vom architektonischen als auch vom ökonomischen Potenzial berücksichtigt." Dies habe das Kölner Architektur- und Planungsbüros ASTOC GmbH & Co. KG in ihrem vorliegenden Gestaltungshandbuch in nahezu idealer Weise eingebunden.

Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien, ist zuversichtlich, dass diese ambitionierten Vorstellungen auf dem Kokereistandort realisiert werden. Als Immobilien-Kompetenz-Center des RAG Konzerns ist sein Unternehmen für die Sanierung, Entwicklung und Vermarktung des Geländes im Essener Norden zuständig. "Unter dem Leitspruch ´Die Zukunft ist unser Revier` haben wir uns entschieden, unseren Firmensitz auf das ehemalige Kokereigelände zu verlagern. Diese Entscheidung basiert auf zwei Faktoren: wir selbst sind vom Potenzial des Standortes absolut überzeugt und wir möchten mit dem ersten Neubauprojekt selbst zum Motor der Entwicklung werden. Dabei soll unsere neue Firmenzentrale gestalterisch und funktional in das einmalige Ambiente integriert werden. Deshalb haben wir auch den in diesem Feld erfahrenen Projektentwickler und Investor Kölbl Kruse GmbH aus Essen als Projektpartner ins Boot geholt."

Das Vertrauen ehre sein Unternehmen, sagte Gesellschafter Dr. Marcus Kruse. "Wir haben inzwischen eine Vielzahl von vergleichbaren Projekten realisiert, bei denen wir den Spagat zwischen den Vorgaben des Denkmalschutzes und den Vorgaben einer ökonomischen und funktionalen Architektur eines Zweckbaus bewältigen mussten. Insofern haben wir keine andere Aufgabe als der berühmte Architekt und Erbauer Zollvereins, Fritz Schupp, in den dreißiger Jahren. Und dieser Herausforderung und Verantwortung an diesem Standort stellen wir uns gerne", führte Kruse aus.

Als Vertreter des früheren Nutzers und des jetzigen Flächeneigentümers sieht Dr. Jürgen Rupp, RAG-Vorstandsmitglied, die Entwicklung auf dem Kokerei Standort mit Spannung. Die RAG werde diesen Prozess mit der gleichen Verantwortung begleiten, die der Konzern im Rahmen des Strukturwandels der vergangenen Jahrzehnte bewiesen habe. "Wir wollen dazu beitragen, dass sich Zollverein als nationaler und internationaler Wirtschafts- und Kulturstandort etabliert und dass dabei auch dem industriehistorischen Erbe der Region ein Platz eingeräumt wird", betonte Rupp abschließend. Ein Resümee und ein Wunsch, dem sich auch die anderen Podiumsteilnehmer anschließen konnten.

Hintergrund

Die 1959 in Betrieb genommene Kokerei Zollverein wurde im Jahr 1993 stillgelegt. Auf Grund ihrer technologischen Bedeutung und als Teil eines vollständigen bergbaulichen Funktionskomplexes bestehend aus Schachtanlagen und Kokerei wurde Zollverein 2001 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Während die schwarze Seite der Kokerei mit den Anlagen zur Koksproduktion in die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur eingebracht wurde, liegt die weiße Seite, der Bereich mit den chemischen Produktionsanlagen der Kokerei, in wesentlichen Teilen brach.

Im Jahre 2001 wurde die Entwicklungsgesellschaft Zollverein mit der Aufgabe gegründet, das Weltkulturerbe Zollverein zu einem national wie international bedeutenden Wirtschafts-, Kultur- und Tourismusstandort zu entwickeln. Seit Dezember 2007 bündelt die neu formierte Stiftung Zollverein alle Aufgaben, die bislang Entwicklungsgesellschaft und Stiftung Zollverein mit Unterstützung der Stadt Essen, des Landes Nordrhein-Westfalen sowie des Landschaftsverbandes Rheinland übernommen haben.

Entwicklungsziel Kokerei Zollverein

Das Areal der Kokerei wird derzeit von der RAG Montan Immobilien saniert und entwickelt. Voraussichtlich wird der Bebauungsplan im kommenden Jahr beschlossen. Nach dem derzeitigen Planungsstand stehen dort rund 70.000 Quadratmeter Fläche und mehrere ehemalige Bestandsgebäude zur Nutzung für Gewerbe, Produktion, Dienstleistung, Bildung, Kreation, Kultur und Kunst zur Verfügung.

Der Städtebauliche Ansatz folgt dem hohen Anspruch, den die Gestaltung eines Welterbes allen Beteiligten auferlegt. Erlaubt sind Höhen bis zu 12 Meter und maximal vier Geschosse. Bei fixierter Bebauungslinie ist eine variable Teilung der Grundstücke je nach Bedarf von Nutzern und Investoren möglich.
RAG Montan Immobilien GmbH
RAG Montan Immobilien GmbH
Stephan Conrad
Am Technologiepark 28
45307
Essen
stephan.conrad@rag-montan-immobilien.de
(02 01) 3 78-18 72
http://rag-montan-immobilien.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Spion.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Spion.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Kokerei Zollverein - Standort mit einzigartigem Potenzial Denkmalschutz ist integraler Bestandteil der weiteren Entwicklung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche Presse Mitteilungen bei Internet-News-Spion.de:

 Vermeidung von Resistenzen beginnt in der Arztpraxis Schnelltests helfen bei der Verordnung von Antibiotika (PR-Gateway, 16.11.2017)
16.11.2017 - Halsschmerzen, Husten, Abgeschlagenheit? Mithilfe diagnostischer Schnelltests können Ärzte unmittelbar in der Praxis bestimmen, ob eine Atemwegsinfektion eine bakterielle Ursache hat. Dies ist entscheidend für die Verschreibung eines Antibiotikums, das nur bei Bakterien wirkt. Innerhalb weniger Minuten liegen die Ergebnisse vor, so dass der Mediziner sofort über die weitere Behandlung mit oder ohne Antibiotika entscheiden kann. Wer erst testet, bevor er verschreibt, trägt dazu bei, dass Patienten unnötig mit Antibiotika belastet und weitere Resistenzbildungen verhindert werden.

Infektionen der unteren Atemwege sind der häufigste Grund für Antibiotikaverordnungen, obwohl sie zu 90 Prozent nicht bakteriell verursacht sind (1). Der Schnelltest gabControl® CRP10/60 weist C ...

 Raus aus dem Risiko, rein in die Sicherheit (PR-Gateway, 15.11.2017)
Die aktuelle Lage an den Märkten ist rational schwierig zu erklären. Der Dax bewegt sich auf ein historisches Hoch, die Zinsen sind seit Jahren auf einem historischen Tiefststand und sogar Minuszinsen schrecken die Anleger nicht ab, ihr Geld weiterhin in Geldwerte anzulegen. Die globalpolitische Lage ist so angespannt wie lange nicht mehr, trotzdem spielt der Finanzmarkt nach eigenen Regeln.

Was ist da nur an den Märkten los? Europa wird erschüttert vom Terror, das Verhältnis des Westens zu Russland ist angespannt, wie zu Zeiten des kalten Krieges, nicht abreißende Flüchtlingsströme stellen Europa vor große Herausforderungen, die Geldpolitik wird von rasant wachsenden Schulden dominiert. Früher wären das genug Anlässe für enorme Kursrückgänge an der Börse aber heute ist davon nichts ...

 KULTURPREIS EUROPA 2017 geht an den Komponisten Somtow Sucharitkul nach Bangkok (connektar, 10.11.2017)
Beethovens 9. Sinfonie wird bei der feierlichen Überreichung am 18. Dezember im Thailand Culture Centre erklingen. Der Preisträger steht persönlich am Dirigentenpult.

Der 1952 in Bangkok geborene thailändische Diplomatensohn Somtow Sucharitkul verbrachte die meiste Zeit seines Lebens im Ausland. Die Musiklaufbahn startete er in den 70ern mit dem Versuch, thailändische und westliche, postmoderne Musik in bis dahin ungewohnten avantgardistischen Klangkompositionen in Thailand (auch mit Hilfe des damaligen Leiters des Goethe-Instituts) zu etablieren. Heftige Abwehrreaktionen seiner Landsleute setzten ihm psychologisch derart zu, dass er mit einem frühen Burnout in die USA auswanderte. Ursprünglich als Therapie gedacht, begann er, sehr erfolgreich Science-Fiction-Romane in englischer Spr ...

 Osisko Gold Royalties legt Geschäftszahlen für das 3. Quartal vor (connektar, 10.11.2017)
Bei den vereinnahmten Edelmetallmengen stach die ,Canadian Malartic'-Mine von Agnico-Eagle Mines und Yamana Gold mit 8.172 Unzen Goldäquivalent besonders hervor.

Sean Roosen, der Chef des frankokanadischen Förderzinsrechte-Spezialisten Osisko Gold Royalties (ISIN: CA68827L1013 / TSX: OR), dürfte vermutlich mit gemischten Gefühlen auf die in dieser Woche präsentierten Zahlen seines Unternehmens für das zurückliegende 3. Geschäftsquartal 2017 blicken. Zwar konnte die Gesellschaft mit vereinnahmten 16.664 Unzen Goldäquivalent einen neuen Quartalsrekord aufstellen und das Vorjahresergebnis dabei um 65 % übertreffen. Auch fiel der Umsatz mit 68,2 Mio. CAD fast viermal so hoch aus wie im Vorjahreszeitraum, jedoch brach der operative Netto-Cashflow von 15,0 Mio. CAD auf 1,1 Mio. CAD ein. Zu ...

 Endlich zu Hause - Feuer und Flamme für einen gemütlichen Kaminabend (PR-Gateway, 08.11.2017)
Wer nach einem langen Arbeitstag bei nasskaltem Wetter nach Hause kommt, der möchte nur noch eines: Abschalten und entspannen. Vielleicht mit einer heißen Tasse Tee oder einem Glas Wein. Am liebsten mit dem Partner oder der Familie. Und am allerliebsten vor dem knisternden Kaminfeuer.

Flackernde Flammen, glimmende Glut, anhaltende Wärme: Das verspricht das Duo von Holz und Kaminbriketts. Die beste Reihenfolge: Erst Holz, dann Briketts! Während die Holzscheite rasch aufflammen und dabei für eine schnelle Hitze sorgen, bringen die Briketts anschließend die ersehnte Ruhe ins Spiel. Denn sie müssen - anders als Holz - nur selten nachgelegt werden und sorgen so lange für eine entspannte und gemütliche Atmosphäre. Ein Ambiente, dass keine Zentralheizung bieten kann.

Traditionsm ...

 Wichtig: Keuchhusten-Impfung für Senioren - Nur wenige sind geschützt (connektar, 07.11.2017)
Bei den über 60jährigen sind nur 7,5 Prozent gegen Keuchhusten geschützt. Für Sie ist eine Auffrischungsimpfung wichtig. Diese Impfung ist gut verträglich!

Die Deutschen werden immer älter. Damit man ein langes Leben auch in Gesundheit genießen kann, ist es wichtig, alle Vorsorge- und Schutzmaßnahmen zu nutzen. Impfungen gehören dazu, denn sie können vor einer Vielzahl von Infektions-Krankheiten schützen. Neben der alljährlichen Grippe- und Pneumokokken-Impfung empfiehlt die STIKO - Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut- beispielsweise auch allen Erwachsenen die Impfung gegen Keuchhusten.

Bisher wird diese so wichtige Impfung aber sehr wenig genutzt, denn nur 12,5 Prozent der Erwachsenen sind geimpft. Bei den über 60jährigen s ...

 Wohngesunde Einrichtung mit Kuschelfaktor (connektar, 07.11.2017)
Nachhaltige Natur-Materialien verschönern uns die Winterzeit. Ein Material, das perfekt in den Winter hineinpasst, ist Filz.

(epr) Flauschige Decken, flackernde Kerzen oder stimmungsvolle Lichterketten: In der kalten Jahreszeit gibt es viele tolle Accessoires, um es sich zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Ein Material, das perfekt in den Winter hineinpasst, ist Filz. Der weiche und robuste Stoff ist vielseitig nutzbar. Aus ihm werden nicht nur Kleidungsstücke und Schmuck, sondern auch die trendigsten Wohnprodukte geschneidert. Und das Beste: Filz ist nachhaltig, wohngesund und kann sogar energiesparend eingesetzt werden.

Ein gutes Beispiel sind Filzvorhänge. Man kennt sie vor allem aus dem Eingangsbereich von Restaurants, wo sie als Windstopper eingesetzt werden ...

 Die Autoren des Marmeladenbüchleins (Enneper, 05.11.2017)
Das „Marmeladenbüchlein“ hat sich auf dem Buchmarkt bereits einen Namen gemacht.. Die kreativen Köpfe dahinter sind Britta Kummer und Ede Niemeier.

Das schrieb die Westfalenpost am 13.07.2017 über dieses Team.
Britta Kummer und Eduard „Ede“ Niemeier sind Nachbarn in Voerde. Nun habe die Autorin und der „Marmeladenmann“ gemeinsam ein Buch herausgebracht.
Er hat sich einen Ruf als „Marmeladenmann“ erkocht, sie hat als Autorin schon mehrere Bücher geschrieben. Und weil Eduard „Ede“ Niemeier und Britta Kummer sich als Nachbarn an der Rollmannstraße in Voerde gut verstehen, entstand die Idee, ihre großen Hobbys zu verbinden und gemeinsam ein „Marmeladenbüchlein“ zu gestalten. Nun ist das kleine, aber feine Werk erschienen.
Zwei Dutzend Marmeladenrezepte von E ...

 Meliá Hotels International beschleunigt Wachstum in Region Asien-Pazifik und erhöht Portfolio auf 44 Hotels (connektar, 02.11.2017)
Neue Häuser in China, Vietnam, Thailand und Malaysia

Palma de Mallorca. - Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat in den letzten Wochen einen erneuten Wachstumsschub im asiatisch-pazifischen Raum initiiert. Einer Region, in der die Kette momentan 18 Häuser betreibt, seit 2012 über 30 Hotels hinzugewonnen und damit die Anzahl ihrer Häuser seitdem verfünffacht hat. Von den 44 Hotels in Betrieb und in der Pipeline liegen 16 Häuser in Indonesien, zehn in China, sieben in Vietnam, vier in Thailand, fünf in Malaysia, eins in der Mongolei und eins in Myanmar. Weitere Vertragsabschlüsse werden bis Jahresende erwartet.

Zu den kürzlich unterzeichneten Hotels über Managementverträge zählt das Meliá Xueye Lake ( ...

 PH-Patiententreffen 2017: Erforschung und Behandlung des Lungenhochdrucks machen stetige Fortschritte (connektar, 02.11.2017)
Vom 20.-22. Oktober 2017 fand das 20. Patiententreffen des Selbsthilfevereins pulmonale hypertonie (ph) e.v. in Frankfurt/Main statt.

Rheinstetten/Frankfurt am Main, 23. Oktober 2017. Bereits zum 20. Mal richtete der gemeinnützige Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie (ph) e.v. sein Patiententreffen für Betroffene, Angehörige und Interessierte aus ganz Deutschland aus. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich bei dem Treffen vom 20. bis 22. Oktober 2017 in Frankfurt/Main über aktuelle Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie zu informieren sowie persönliche Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Aus zahlreichen Vorträgen und Workshops ging hervor, dass Erforschung und Behandlung der schwerwiegenden Erkrankung pulmonale Hypertonie (PH ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:


TopTarif Banner medium rectangle2

Kokerei Zollverein - Standort mit einzigartigem Potenzial Denkmalschutz ist integraler Bestandteil der weiteren Entwicklung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

 
Online News! Online Werbung

Online News! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen
· Nachrichten von Internet-News-Spion


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen:
Alternative zu Betonfundamenten im Garten


Online News! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News! Online Tipp

Online News! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen & Freie News / Freier Content / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Kokerei Zollverein - Standort mit einzigartigem Potenzial Denkmalschutz ist integraler Bestandteil der weiteren Entwicklung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein