Alle News & PresseMitteilungen  Impressum von Internet-News-Spion.de  AGB von Internet-News-Spion.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen / Freie News 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Spion.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 23 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps bei
Internet-News-Spion.de:
BorgWarners kompakte AGR-Ventile helfen, Kraftstoffverbrauch und ...
Modell AFL3-W19C-ULT3
Lüfterfreier 19“ Touchpanel-PC mit Skylake CPU
Auf der K-Messe präsentiert eurolaser das vielfältige Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten der Lasermaschine.
High End Schneidsysteme für Kunststoffe
WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb als Chance nach der Fam ...
Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke
Online News! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Auto & Verkehr
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Bildung & Wissenschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Computer & Software
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Einkauf & Shopping
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Energie & Umwelt
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Ernährung & Gesundheit
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Freizeit & Hobby
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Internet & Medien
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Kunst & Kultur
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Liebe & Erotik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Marktforschung & Werbung
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Mode & Livestyle
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Politik & Gesellschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Produkt-Neuheiten
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Recht & Gesetz
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Reisen & Touristik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Sport & Wettbewerb
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Technik & Technologie

Online News! Online Werbung

Online News! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News- / PresseMitteilungen-Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Impressum
- PresseMitteilungen Mitglieder
- PresseMitteilungen Gästebuch
- PresseMitteilungen AGB
- PresseMitteilungen FAQ/ Hilfe
- PresseMitteilungen Statistiken
- PresseMitteilungen Werbung

Online News! Who's Online
Zur Zeit sind 67 Gäste und 1 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online News! OnkelSeosErbe SEO Contest
OnkelSeosErbe @ F-PM.de

Online News! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.689
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  Presse Mitteilungen:113.695
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

Zehn zum Zehnten: Tipps zum Radfahren in der närrischen Zeit

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Mittwoch, dem 10. Januar 2018 von Internet-News-Spion.de

PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby
(pd-f/tg) Karneval, Fastnacht, Fasnet oder Fasching - egal, wie man es nennt: Die Narrenzeit steht an und in den Straßen wird wieder gefeiert und getanzt. Wer keine Lust hat, sich mit weiteren Feierwütigen im ÖPNV durch die Stadt karren zu lassen oder stundenlang auf seine Bahn zu warten, der greift zum Fahrrad. Doch selbst in der fünften Jahreszeit ist für Radfahrer nicht alles im Straßenverkehr erlaubt. Der pressedienst-fahrrad zeigt auf, was man im Feiermodus beachten sollte.

1) Das Blickfeld muss frei sein

Laut Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung dürfen weder Sicht noch Gehör beim Radfahren beeinträchtigt sein. Masken oder auch farbige Kontakt- bzw. Motivlinsen sind deshalb während der Radfahrt tabu. "Seine Maske sollte man lieber erst am Zielort aufsetzen, damit man keine Probleme bekommt", so Verkehrsrechtlerin Dr. Anja Matthies von Bikeright.

2) Das Fahrrad muss verkehrstauglich sein

Manch Jeck setzt auf einen passenden Gesamtauftritt und schmückt deshalb sein Fahrrad kunterbunt, passend zum Kostüm. Doch Vorsicht: "Die Verkehrstüchtigkeit darf nicht beeinträchtigt werden. Licht und Reflektoren müssen weiterhin sichtbar sein, die Bremsen funktionieren. Blinkende Lichter sind am Rad generell verboten", erklärt Matthies. Auch sollte die Fahrradverkleidung nicht in die Speichen geraten. Ansonsten kann es leicht zu Stürzen kommen.

3) Achtung vor der Dunkelheit

Selbst wenn man innerlich erwärmt ist: Anfang Februar ist immer noch Winter und die Tage sind noch kurz. Auf dem Rückweg kann es schnell dunkel werden. "Wer kein fest installiertes Licht am Rad hat, der muss in der Dämmerung und bei schlechter Sicht Akku-Beleuchtung ans Rad anstecken", erläutert Sebastian Göttling vom Lichtexperten Busch & Müller die Rechtslage. Es ist äußerst ratsam, die Beleuchtung immer dabei zu haben, falls doch etwas länger gefeiert wird.

4) Richtig abstellen

Im großen Trubel will man das Rad nicht abstellen, in der dunklen Gasse aber auch nicht. "Am besten ist es, das Fahrrad mit einem hochwertigen Schloss an festen Anlehnparkern zu sichern. Diese sind meist am Gehweg oder direkt vor Gebäuden zu finden und somit besser geeignet als Laternen oder Verkehrsschilder", so der feiererprobte Rheinländer Andreas Hombach vom Stadtmöblierer WSM. Feste Anlehnparker haben noch einen weiteren Vorteil: Sie können im Gegensatz zu "Felgenklemmern" von der Stadtverwaltung während der Umzugszeit nicht demontiert werden, um mehr Platz für das Feiervolk zu schaffen.

5) Fahrrad wiederfinden

Die Party ist vorbei, der Heimweg steht an. Doch das Fahrrad ist nirgends zu finden. Man muss sich eben genau merken, wo man sein Fahrrad abgestellt hat. "Auf einem großen Fahrradparkplatz lohnt es sich beispielsweise, einen gut sichtbaren Sattelüberzug für die schnelle Wiedererkennung zu nutzen", rät Philipp Elsner-Krause von Fahrer Berlin. Zudem schützt der Überzug den Sattel vor Regen und Schnee, damit man wenigstens trockenen Hinterns heimfahren kann. Wer gänzlich sichergehen möchte, der sollte beim Abschließen noch ein Foto mit dem Smartphone vom abgestellten Fahrrad am Parkplatz machen.

6) Promillegrenze beachten

Eine Promillegrenze gibt es auch für Radfahrer. Das absolute Fahrverbot liegt zwar mit 1,6 Promille deutlich über der erlaubten Grenze für Autofahrer mit 0,5. Aber: Wer auffällig fährt oder einen Unfall verursacht, kann bereits ab 0,3 Promille belangt werden. Alkoholisiert Fahrrad fahren ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat. "Wer mit über 1,6 Promille auf dem Rad erwischt wird, der erhält drei Punkte in Flensburg sowie eine Geldbuße, gestaffelt nach Einkommen", klärt Dr. Anja Matthies auf. Auch die Anordnung einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) ist dann fällig, ein Führerscheinentzug kann drohen.

7) Unfall kann teuer werden

Bei großen Menschenansammlungen ist ein Unfall mit dem Rad schnell passiert. Und ist dabei Alkohol im Spiel, kann es auch teuer werden. In den meisten Fällen wird der alkoholisierte Radfahrer ab 0,3 Promille eine Teilschuld erhalten. Wird sogar grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz festgestellt, kann die private Haftpflichtversicherung von ihrer Leistungspflicht befreit sein. Der Fahrradfahrer muss dann alle Schäden sowie Schmerzensgeldansprüche aus eigener Tasche bezahlen.

8) Lieber alleine nach Hause fahren

Der Zug ist durch, die Kneipe macht auch schon dicht - also wird zu Hause weitergefeiert. Damit die Partygäste schnell hinkommen, finden auch auf Lenker und Gepäckträger noch Leute Platz. Das ist aber selbst zur Karnevalszeit verboten. Die Mitnahme von weiteren Personen ist nur für Kinder bis sieben Jahre gestattet. "Und auch nur dann, wenn eine passende Transportmöglichkeit wie ein Kinderanhänger oder Kindersitz angebracht ist", erklärt die Kölnerin Hanna Gehlen vom Anhängerspezialisten Croozer.

9) Vorsichtig fahren

"Zum Karneval sind die Straßen leider oft mit Glasscherben und Schmutz übersät", weiß Doris Klytta vom oberbergischen Reifenspezialisten Schwalbe aus eigener Erfahrung. Deshalb sei es nun besonders wichtig, vorsichtig und vorausschauend zu fahren. Um Platten zu vermeiden, sollte ein pannensicherer Reifen (z. B. "Marathon Plus" von Schwalbe) aufgezogen werden. Vielleicht ist gar ein Umweg durch weniger befahrende Straßen sinnvoller, um schneller voranzukommen.

10) Für Muffel: Tour genau planen

Ja, es gibt sie: Die Narren, die lieber Radsport treiben als feiern zu gehen. Diese sollten rund um die närrischen Hochburgen aber entweder für ihre Ausfahrt mehr Zeit einplanen oder die Tour abseits der diversen Feiermeilen legen. "Im Internet kann man sich vorher informieren, in welcher Stadt wann ein Umzug stattfindet und welche Straßen gesperrt sind. Die eigene Tour sollte möglichst weit weg vom närrischen Treiben stattfinden", rät die radsportbegeisterte Mareen Werner von Sport Import.
Der pressedienst-fahrrad hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und fit hält, sondern noch mehr ist: Radfahren ist aktive, lustvolle Mobilität für Körper und Geist. Kurz: Radfahren ist Lebensqualität, Radfahren ist clever und Radfahren macht Lust auf mehr...
pressedienst-fahrrad GmbH
Gunnar Fehlau
Ortelsburgerstr. 7
37083 Göttingen
bb@pd-f.de
0551-9003377-0
http://www.pd-f.de

(Weitere interessante News & Infos rund ums Thema Tour & Karten gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Spion.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Spion.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Zehn zum Zehnten: Tipps zum Radfahren in der närrischen Zeit" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-Spion.de könnten Sie auch interessieren:

Garten- und Landschaftsbau: Grün und schön - Der en ...

Garten- und Landschaftsbau: Grün und schön - Der en ...
Garten- und Landschaftsbau: Sprechende Gärten - Die ...

Garten- und Landschaftsbau: Sprechende Gärten - Die ...
Sommerblumen: Sommerblumen aussäen & vorziehen ^ ...

Sommerblumen: Sommerblumen aussäen & vorziehen ^ ...

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-Spion.de: Internet-News-Spion.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-Spion.de könnten Sie auch interessieren:

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel-Tour ...

Schneeleopard Nachwuchs Kitai - Tierpark Berlin - Sep ...

Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-Spion.de: Internet-News-Spion.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Internet-News-Spion.de könnten Sie auch interessieren:

 Frühlings-Frischekick mit Moor, Thermal- und Schwefelwasser im bayerischen Bad Gögging (PR-Gateway, 24.01.2018)
Moor statt Botox, Schwefel statt Pillen - natürliche Heilmittel sorgen für den Frischekick zum Frühlingsbeginn

Bad Gögging, Januar 2018: Viele Menschen nehmen die Zeit ab Aschermittwoch zum Anlass, um Körper und Geist vom Ballast des Winters zu befreien und die Kraftreserven wieder aufzufüllen. Oft reicht dafür schon ein Kurzurlaub, wenn die Destination stimmt. Bad Gögging ist so ein Ort. Der Kurort in Niederbayern ist gleich mit drei heilenden Schätzen wie Naturmoor, Schwefelquellen und Thermalwasser beschenkt. Die drei machen der Frühjahrsmüdigkeit Beine, schmieren die Gelenke, treiben den Stoffwechsel an und sind der reine Kraft ...

 Wo kommt der Schimmel eigentlich her? (PR-Gateway, 24.01.2018)
Besonders "Wärmebrücken" sind verantwortlich

Eine unzureichende Dämmung kann für Eigentümer sehr unangenehme Folgen haben. Über sogenannte "Wärmebrücken" entweicht während der Heizperiode permanent Wärme nach außen. Die Folgen? Sinkende Oberflächentemperatur der angrenzenden Raumwände, Kondenswasser und Schimmelpilzbefall. Die gute Nachricht: Jenseits von Außensanierungen gibt es Gegenmaßnahmen, die effektiv sind und diesen Teufelskreis unterbrechen.



"Wärmebrücken sind Bereiche, die in den Wintermonaten eine kühlere Oberflächen-temperatur aufweisen und damit zur Auskühlung der Räume beitragen", erläutert Diplom- ...

 Andreas Krebs und Paul Williams präsentieren Spitzentitel im KulturKaufhaus Dussmann in Berlin (PR-Gateway, 23.01.2018)
Premierenlesung aus "Die Illusion der Unbesiegbarkeit - Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren"

(Offenbach/Berlin) Am 22. Januar 2018 um 19 Uhr feierten die GABAL-Autoren Andreas Krebs und Paul Williams die Premiere ihres Erstlingswerks "Die Illusion der Unbesiegbarkeit" im KulturKaufhaus Dussmann in Berlin. Nach einer Begrüßung von Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Vorsitzende des Stiftungsrates der Peter-Dussmann-Stiftung, lasen die Autoren aus ihrem Buch vor, das in diesem Jahr einer der Spitzentitel bei GABAL ist. Anschließend diskutierten die beiden international erfahrenen Manager im Gespräch mit Rüdiger L ...

 WKZ Wohnkompetenzzentren über den Streit der Verbraucherschützer mit den Bausparkassen (WKZ-WohnKompetenzZentren, 23.01.2018)
Ludwigsburg, 23.01.2018. „Die Bausparkassen haben es nicht leicht. Auf der einen Seite wollen sie nicht in zinsschwachen Jahren, wie derzeit, durch hohe Habenzinsen angesparter Verträge über Gebühr in Anspruch genommen werden. Auf der anderen Seite brauchen sie Planbarkeit, dass die Kunden keine lange schlummernden Verträge mit günstigen Darlehenskonditionen abrufen, sollten die Zinsen doch einmal steigen“, bringt Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren die derzeitige Diskussion zwischen Verbraucherschützern und Bausparkassen auf den Punkt. Denn in beiden Fällen könnte die Gesamtheit der Bausparer der jeweiligen Anbieter bedrohli ...

 LeonWood® unterwegs mit Jens Weißflog (PR-Gateway, 23.01.2018)
Auf Messen, Reisen und Veranstaltungen

LeonWood® ist seit mehreren Jahrzehnten auf den Holzblockhausbau spezialisiert. Im Fokus stehen insbesondere individuelle Blockhäuser, die maßgeschneidert nach Kundenwunsch entwickelt und realisiert werden. Einer der vielen Kunden, zu denen auch Bauherren aus Funk und Fernsehen gehören, ist Jens Weißflog. Der ehemalige deutsche Skispringer ist seit Januar 2014 als Markenbotschafter für LeonWood® tätig und im Rahmen einer ehrlichen und freundschaftlichen Kooperation regelmäßig für und mit dem deutschen Unternehmen unterwegs.

Jens Weißflog m ...

 Meltdown und Spectre sind nur die Spitze des Eisbergs (PR-Gateway, 23.01.2018)
Mehr als 35 Vulnerability Advisories zu Meltdown und Spectre sowie Dutzende von weiteren hochkritischen Softwareschwachstellen seit Jahresbeginn unterstreichen die Bedeutung von Vulnerability Intelligence

München, 23. Januar 2018 - Spectre und Meltdown dominieren auf Grund ihres massiven Ausmaßes seit Wochen die Schlagzeilen. Doch die Prozessor-Schwachstellen sind nicht unbedingt die einzige Gefahr für Unternehmen. Secunia Research von Flexera veröffentlichte bereit ...

 Kölner Westdeutsche Grundstücksauktionen AG mit Vorstandswechsel: Gabor Kaufhold folgt auf Florian Horbach (PR-Gateway, 23.01.2018)
(Köln, 23. Januar 2018) Die Westdeutsche Grundstücksauktionen AG (WDGA), Tochtergesellschaft der börsennotierten Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA), meldet eine personelle Veränderung im Vorstand. Seit 1. Januar 2018 ist Gabor Kaufhold Vorstandsmitglied. Er folgt auf Florian Horbach, der die WDGA seit dem Jahr 2009 als Vorstand gemeinsam mit Hans Peter Plettner, Gründer der Muttergesellschaft DGA, führte. Dieser wird auch künftig dem WDGA-Vorstand angehören.

Gabor Kaufhold, Jahrgang 1983, arbeitet seit dem Jahr 2009 bei der Westdeutsche Grundstücksauktionen AG in Köln - zuletzt als Prokurist und Auktionator. Kaufhold schloss sein ...

 PRINTAS Monatskalender auch mit internationalem Kalendarium (PR-Gateway, 23.01.2018)
Global denken, international handeln: 4-Monatskalender mit internationalem Kalendarium

Der Monatskalender hat bei den Werbemitteln einen hohen Stellenwert. Umso besser, wenn Sie bei der Wahl der Kalender, die Sie zum Jahresende verschenken, auf mehrsprachige Kalendarien setzen. Wenn internationale Feiertage berücksichtigt werden, gelingt mit dem Kalender eine sichere und störungsfreie Planung. Ob Sie den 4-Monatskalender im eigenen Unternehmen einsetzen oder als Werbeartikel nutzen, mit der Kenntnis internationaler Feiertage sind Sie und die Empfänger der Kalender auf ...

 Mehr als 5 Mio. verkaufte Saro-Geräte seit Firmengründung (PR-Gateway, 23.01.2018)
Allein seit Januar 2010 wurden knapp 650.000 Saro-Geräte verkauft. Darunter 10.000 Eiswürfelbereiter, mit denen 240.000 Kilogramm Eis pro Tag produziert werden, 13.000 Servierwagen, 13.500 Bain Maries, 15.000 Kaffeemaschinen für ca. 100.000 Liter Kaffee pro Tag, 16.000 Fritteusen, 23.500 Omniblend-Juicer für täglich ca. 500.000 Smoothies, 28.000 Abfallbehälter sowie mehr als 700.000 GN-Behälter.

Saro Gastro Products ermöglicht Gastronomen und Hoteliers bereits seit knapp 50 Jahren die Ausstattung mit hochwertiger Küchentechnik sowie Equipment für Catering und Bankett. Dabei zeichnen schnelles Handeln, faire Preise sowie hohe Flexibili ...

 ''Werte-Botschafter'' gesucht: 100.000 Euro für zukunftsweisende Projekte in Oberbayern (PR-Gateway, 22.01.2018)
Spendenwettbewerb "Werte-Botschafter" der Sparda-Bank München startet am 22. Januar 2018 in die zweite Runde - Gemeinnützige Einrichtungen aus Oberbayern können ihre Ideen einreichen und eine Spende erhalten

Bürgerliches Engagement schafft wichtige Impulse für eine funktionierende und werteorientierte Gesellschaft - ob in sozialen Projekten, im Umweltschutz oder Tierschutz. Weil für die Realisierung guter Ideen aber oft die finanzielle Unterstützung fehlt, hat die Sparda-Bank München den Wettbewerb "Werte-Botschafter" ins Leben gerufen. Gesucht werden gemeinnützige Vereine und Einrichtungen mit zukunftsweisenden Projektideen, ganz glei ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:





Zehn zum Zehnten: Tipps zum Radfahren in der närrischen Zeit

 
Online News! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News! Video Tipp @ Internet-News-Spion.de
Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News! Online Werbung

Online News! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby
· Nachrichten von Internet-News-Spion


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby:
Ob Sonne oder Schnee: der nächste Winter mit Club Med kann kommen


Online News! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News! Online Werbung

Online News! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen & Freie News / Freier Content / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Zehn zum Zehnten: Tipps zum Radfahren in der närrischen Zeit