Alle News & PresseMitteilungen  Impressum von Internet-News-Spion.de  AGB von Internet-News-Spion.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen / Freie News 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Spion.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 67 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps bei
Internet-News-Spion.de:
BorgWarners kompakte AGR-Ventile helfen, Kraftstoffverbrauch und ...
Modell AFL3-W19C-ULT3
Lüfterfreier 19“ Touchpanel-PC mit Skylake CPU
Auf der K-Messe präsentiert eurolaser das vielfältige Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten der Lasermaschine.
High End Schneidsysteme für Kunststoffe
WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb als Chance nach der Fam ...
Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke
Online News! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Auto & Verkehr
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Bildung & Wissenschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Computer & Software
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Einkauf & Shopping
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Energie & Umwelt
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Ernährung & Gesundheit
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Freizeit & Hobby
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Internet & Medien
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Kunst & Kultur
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Liebe & Erotik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Marktforschung & Werbung
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Mode & Livestyle
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Politik & Gesellschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Produkt-Neuheiten
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Recht & Gesetz
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Reisen & Touristik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Sport & Wettbewerb
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Technik & Technologie

Online News! Online Werbung

Online News! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News- / PresseMitteilungen-Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Impressum
- PresseMitteilungen Mitglieder
- PresseMitteilungen Gästebuch
- PresseMitteilungen AGB
- PresseMitteilungen FAQ/ Hilfe
- PresseMitteilungen Statistiken
- PresseMitteilungen Werbung

Online News! Who's Online
Zur Zeit sind 134 Gäste und 1 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online News! OnkelSeosErbe SEO Contest
OnkelSeosErbe @ F-PM.de

Online News! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.689
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  Presse Mitteilungen:113.695
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

Cashback-System ''wee'' auf dem Weg zum Global Player

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Dienstag, dem 14. November 2017 von Internet-News-Spion.de

PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
CSU-Ehrenvorsitzender Dr. Stoiber sieht Tölzer Projekt als Exportschlager "Made in Bayern"

Es war eine Atmosphäre wie in den besten Zeiten der CSU, vergleichbar dem traditionellen Aschermittwoch in der Passauer Nibelungenhalle, als Dr. Edmund Stoiber zum Tiroler Schützenmarsch in der Bad Tölzer weeArena Einzug hielt. Standing Ovations der 2.800 Gäste aus 19 Ländern weltweit begleiteten den Key-Note-Speaker (den Link zur Rede finden Sie am Ende dieser Mitteilung) bei der weeConvention, einer Art Jahreshauptversammlung von "Family and Friends" der Schweizer weeConomy AG auf dem Weg zur Bühne. Im Vorfeld informierten CEO Ewald Schmutz und die Vorstände der MPM Group über die ehrgeizigen Ziele, die für 2018 auf der Agenda stehen.

weeConomy-Gründer und Mehrheitsaktionär Cengiz Ehliz, gebürtig aus Bad Tölz, war nach zwei Tagen Non-Stop-Programm in der weeArena überglücklich: "Vor neun Monaten habe ich davon geträumt, in meiner Heimatregion das Cashback-System "wee" einzuführen und mit dem regional bedeutendsten Sportclub, dem EC Bad Tölz, nachhaltig zu verknüpfen." Innerhalb kürzester Zeit wurde aus dem Traum Realität: Nach aufwändigen Marktrecherchen qualifizierte sich die bayerische Region Oberland gegenüber elf anderen als globale Pilotregion. Bereits heute gilt die Vernetzung von lokalem und regionalem Einzelhandel mit der weltweit ersten weeArena und dessen Vorzeigeklub EC Bad Tölz als multiplizierbare Blaupause für 25 anstehende weeArenen, die nach gleichem Konzept in den nächsten fünf Jahren weltweit folgen sollen. Der Clou dabei, der das Cashback-System einzigartig macht: Konsumenten können die lukrativen Rabatte, die sie beim Kauf in bis zu 1.000 Online-Shops unter wee.com erhalten, nur beim Einzelhandel einsetzen, also beim Bäcker, Metzger, Friseur um die Ecke.... Diese Rabatte werden als "wee" (ein "wee" = ein Euro) auf der weeCard oder der weeApp gesammelt. Und wer noch mehr sparen will: kein Problem - das "wee"-Guthaben kann problemlos auf das eigene Girokonto transferiert werden.

Polit-Ikone Stoiber fand bei seinem Heimspiel in der mehrere Tage und Nächte umgebauten Eishalle, die einem Premium Oktoberfest-Zelt glich, gleich zu Beginn die richtigen Worte zum "wee"-Konzept, mit dem der Einzelhandel gegenüber dem Online-Shopping punktet: "Ich finde die Idee, die hinter der weeConomy steht, nämlich dem kleinen und mittelständisch geprägten Einzelhandel den Übergang in das digitale Zeitalter zu erleichtern, wegweisend und richtig."

Der Ex-Ministerpräsident holte in seiner Rede aus, verwies auf seine Erfahrungen als Aufsichtsrat bei ProSiebenSat.1, Deloitte und dem FC Bayern München, als er über die finanziellen und personellen Anstrengungen sprach, die mit der Revolution der Digitalisierung verbunden sind. Er verglich diese mit der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts. Mit Gespür für die vielen Einzelhändler und kleinen KMUs im Publikum fokussierte der Bundeskanzler-Kandidat von 2002 diesen Aspekt: "...Aber nicht jeder kleine Betrieb hat das Personal und das Geld für die weite Welt des Online-Shoppings. Meistens lohnt es sich für einen Bäcker oder Friseur auch nicht, die ganze Palette der Internet-Dienstleistungen vorzuhalten." Vierfacher Szenenapplaus des Publikums und "Standing Ovations" unterbrachen seine Rede, die simultan in neun Sprachen für die ausländischen Gäste aus Italien, Schweden, Slowakei, Tschechien, Slowenien, Kroatien, England, Frankreich, Benelux übersetzt wurde. "Aber auch ein kleines Unternehmen im Einzelhandel", so Stoiber, "muss im Wettbewerb mit den großen Einkaufszentren, den Einzelhandelsketten und den boomenden Internet-Shops mithalten können. Dem unternehmerischen Mittelstand bleibt gar nichts anderes übrig, als sich der digitalen Revolution zu stellen und sie aktiv für ihr Geschäft zu nutzen."

Der "Altmeister" hatte sichtlich Spaß mit diesem Thema bei dem aufgeschlossenen Publikum, er sprach dann mit freier Rede über Europa zu den Themen Subsidiarität und zur Regulierung des Mittelstandes. Er streifte die europäische Sicherheitspolitik und das Asylrecht, kommentierte den Protektionismus von Donald Trump und gab kurzweilig Ausblick in die notwendige Positionierung von Europa gegenüber China, Südostasien, Russland und den USA. Seine persönliche Botschaft an den Visionär und globalen Unternehmer mit Tölzer Wurzeln: "Sie, Herr Ehliz, und Ihre dynamische Truppe von weeConomy stoßen gezielt in diese Marktlücke hinein, indem sie gerade in kleineren Städten wie Bad Tölz den dortigen Einzelhandel mit ihrem "wee"-System unterstützen. Damit tragen Sie auch zum Erhalt der traditionellen bayerischen Lebensart mit seinen Dorfläden und kleinen Betrieben bei."

Mit Spannung erwartet wurde auch der Vortrag von weeConomy-CEO Ewald Schmutz aus Kreuzlingen/Schweiz, der über anstehende Kapitalmarkt-Maßnahmen referierte und die anstehende Reformation der Unternehmensstruktur präsentierte. Dies alles im Einklang mit der Unternehmensphilosophie, die beinhaltet, die Mitarbeiter, Vertriebs- und Geschäftspartner rechtzeitig und umfassend über die anstehenden Meilensteine aus erster Hand zu informieren.

"Aktuell stehen wir kurz vor der Freigabe der E-Geld-Lizenz", verkündetet Schmutz dem applaudierenden Publikum, "das bedeutet Passbording in allen für uns relevanten europäischen Ländern." Parallel hierzu wird der digitale weeMarktplatz weiter visualisiert und dynamisiert. Das bedeutet konkret: Der Händleraufbau und das Endkundenwachstum erfolgen weiterhin mit oberster Priorität, und zwar Online wie Offline. In Sachen Finanzierung dieser transnationalen Wachstumsstrategie werden laut Schmutz Finanzmittel im dreistelligen CHF-Millionenbereich benötigt. Diese "sollen nach Einführung an der Börse Euronext 2017 durch einen höherklassigen Segmentwechsel und weitere Finanzierungsrunden über die Börse unter Ausnutzung sämtlicher zur Verfügung stehenden Möglichkeiten akquiriert werden." Der agile Ex-Banker ist sehr zuversichtlich, wenn er abschließt: "Wir sind sehr optimistisch, dass wir unsere Ziele erreichen. Dabei steht ein Ziel immer im Fokus: Mehrwerte für die bestehenden und zukünftigen Aktionäre der wee.com AG zu kreieren und erfolgreich umzusetzen." Die weeConomy AG gibt sich selbstbewusst auf dem Weg zum Blue Chip in Sachen Mobile Payment!

Zahlreiche Multiplikatoren aus Wirtschaft, Regionalpolitik, Verwaltung, Wissenschaft, Kunst und Kultur waren der Einladung von Ehliz zur weeConvention gefolgt, so auch Kultfußballer Ulf Kirsten mit Sohn Benny, wie auch die aktuellen und ehemaligen Boxer-Champions Shefat Isufi und Levent Cukur mit Sohn Emre.

Es war die Idee von Ehliz einen Tag vor der weeConvention die Tore der weeArena für die Gäste aus dem Oberland zu öffnen: "Wir haben sehr viel Geld in den Umbau der Eishalle in eine funktionierende Kongresshalle investiert", resümiert der globale Unternehmer, "insofern wollten wir die heimische Bevölkerung teilhaben lassen und uns mit einer Mega-Party bedanken." Dies ist gelungen: Am Samstag veranstaltete die weeConomy AG tagsüber die Winter Wiesn mit einem Winterdorf outdoor und in der weeArena freuten sich tagsüber gut 1.000 Gäste über den Oberländer Fünfkampf mit traditionell bayerischen Disziplinen wie Holzhacken, Biertragl-Stapeln, Nageln, etc. sowie über Show-Acts wie The Heimatdamisch und den Tölzer Knabenchor. Ab 20.00 Uhr ging dann sprichwörtlich die Post ab. Unter dem Motto "Alpen-Pop trift Tölzer Rock" gaben sich die Lokalmatadoren The Heimatdamisch und DJ Ötzi mit Band die Ehre. 3.000 begeisterte Gäste standen auf den Bänken im Innenraum und auf den Sitzen der Tribüne. Vergleichbares hatten das Oberland und Bad Tölz noch nie gesehen. Fortsetzung folgt mit tollen Events im Sommer 2018.

Bad Tölz und die Region dürfen sich freuen: einerseits auf die Maßnahmen zur Umsetzung als globale Mobile Payment-Region, andererseits auf Delegationen der zunächst 19 "wee"-Länder, die den Piloten bei sich umsetzen möchten und darüber hinaus, die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern, auf ein verstärktes Engagement bei den Tölzer Löwen. Denn je besser das DEL2-Team performed, desto besser auch das Image der weeConomy AG.

Die komplette Key Note Speech von Dr. Stoiber finden Sie hier:

https://youtu.be/CM7Z6NGgMSs

Bildunterschrift zum Pressefoto:

"Voller Freude in der weeArena Bad Tölz, dem globalen Piloten für Mobile Payment: CSU-Ehrenvorsitzender Dr. Edmund Stoiber und Unternehmer Cengiz Ehliz, Founder weeConomy AG, umrahmt von den "wee"-Assistentinnen, den "Klein-Twins" Juliane und Kristina."

Medienkontakt:

weeConomy AG

Tilmann Meuser

Mediensprecher/Product Publicity

Events weeArena

c/o CP/CONSULT Consulting Services GmbH

Tel: 0201/890699-15; mobil: 0177/8095117

Mail: meuser@cp-cs.de

PS: Als Service bieten wir Ihnen nutzungsrechtsfreies Bildmaterial (Fotos, Bewegtbild) zum Downloaden an unter http://blog.wee.com/presse/

Weitergehende Informationen:

http://blog.wee.com/weearena/

https://www.facebook.com/weeArenaEvents/?fref=ts

Über eine Veröffentlichung und die Zusendung des entsprechenden Belegs würden wir uns sehr freuen.
wee - Geld statt Punkte

Cashback-System, Mobile Payment
weeConomy AG
Tilmann Meuser
Burgstraße 8
8280 Kreuzlingen
meuser@cp-cs.de
0177/8095117
http://www.wee.com

(News & Infos zum SEO-Contest >> SEOkanzler << gibt es hier.)


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Spion.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Spion.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Cashback-System ''wee'' auf dem Weg zum Global Player" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche Presse Mitteilungen bei Internet-News-Spion.de:

 Cashbacksystem ''wee'' intensiviert als Sponsor und Partner die Zusammenarbeit mit Lok Leipzig (PR-Gateway, 21.11.2017)
Regionalligist übernimmt Pilotfunktion in Fußball-Sponsoringstrategie der Schweizer weeConomy AG und der Luxemburger MPM Group

Leipzig / Luxemburg / Kreuzlingen



Bereits mit Start in die neue RL Nordost-Saison einigten sich beide Partner über ein Sponsorship in Höhe von 30.000 Euro für die aktuelle Spielzeit. Damit in Verbindung stand für "wee" die Option zeitnah noch stärker einzusteigen und die Vorteile das Cashbacksystems als Fan- und Mitgliederkarte beim Leipziger Traditionsclub aus Probstheida einzuführen. Nach kurzer Testphase der Kooperation sind die Verantwortlichen der MPM Group jetzt davon überzeugt, einen wichtigen Partner als Leuchtturm für die flächendeckende Einführung von "wee" in der Heldenstadt gefunden zu haben. Und auch der mit gut 2.6 ...

 Ein Deckenventilator kann Schimmelbildung im Bad verhindern (PR-Gateway, 21.11.2017)

In Badezimmern ist die Luftfeuchtigkeit oft sehr hoch. Beim Duschen und Baden entsteht viel Feuchtigkeit, zudem befindet sich im Badezimmer oft auch die Waschmaschine oder es wird in der Badewanne ein Wäscheständer aufgestellt, um dort nasse Wäsche zu trocknen. Wird nicht entsprechend gründlich und viel gelüftet, kann es schnell zu Schimmelbildung kommen.



In Badezimmern ohne Fenster ist normalerweise ein elektrischer Abluftschacht vorhanden. Durch ihn wird die feuchte und warme Luft nach außen transportiert, oft ist jedoch der Abzug zu klein, sodass die feuchte Luft lange im Bad verbleibt. Hohe Luftfeuchtigkeit kann auf Dauer nicht nur zu ungesunder Schimmelbildung, sondern auch zu Schäden an Elektrogeräten führen.



Wenn im Bad ein Fenster vorh ...

 lekker-Vereinswettbewerb geht in die Qualifikationsphase (PR-Gateway, 21.11.2017)

(NL/2041468936) Berliner Fechtclub, Motorbootclub Wendenschloss e.V., FC Viktoria 1889, die Wasserfreunde Spandau nur vier von 33 Berliner Vereinen, die sich bereits als Teilnehmer auf der Seite www.lekker-vereinswettbewerb.de eingetragen haben. Von kleinen Vereinen, die Randsportarten anbieten, bis hin zur Victoria, die die größte Jugendabteilung aller deutschen Fußballvereine stellt, ist im Bewerberfeld alles dabei. Mit dem Online-Wettbewerb fördert der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb geht jetzt in die zweite Phase. Bewerbungen sind aber immer noch möglich.



In der Qualifikationsphase, die am 21. November beginnt und bis zum ...

 Alle Jahre wieder: Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür im Kempinski Hotel Frankfurt (PR-Gateway, 21.11.2017)

Neu-Isenburg, 21. November 2017 - Ein gemütlicher Bummel über den Weihnachtsmarkt gehört zur Adventszeit einfach dazu. Wer es dabei lieber beschaulich und regional mag, sollte sich den Weihnachtsmarkt im Kempinski Hotel Frankfurt nicht entgehen lassen. Vor der Kulisse des historischen Schoppenhofs verbreitet er eine familiär-besinnliche Stimmung und lädt dazu ein, nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk zu stöbern und weihnachtliche Spezialitäten zu genießen. In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt statt am dritten Advent, 17. Dezember, von 12:00 bis 18:00 Uhr. Und so, wie der Weihnachtsmarkt Tradition hat, können die Besucher auch dieses Jahr wieder parallel zum weihnachtlichen Treiben hinter die Kulissen des Hotels schauen. Noch eine Tradition: Ein Teil der Einnahmen geh ...

 Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - (S&P) (connektar, 21.11.2017)

Akzeptanz sicherstellen - Widerstände und Konflikte souverän lösen

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen effektive Führungstechniken, Konfliktmanagement und Führungskompetenzen.

> Mit Widerständen souverän umgehen, Anerkennung und Respekt als Führungskraft
verschaffen
> Bewährte und effektive Führungstechniken
> Schwierige Situationen im Führungsalltag meistern
> Wirkungsvolle Führungstechniken zur Konfliktlösung


Unsere aktuellen Termine zum Seminar:


05.-06.12.2017 in München ( GARANTIETERMIN!)

31.01.-01.02.2018 in Köln & Leipzig

06.-07.03.2018 in München & Frankfurt

02.-03.05.2018 in Stuttgart

29.- ...

 Alice Weidel: AfD freut sich auf eventuelle Neuwahlen! (PR-Gateway, 21.11.2017)

Die AfD begrüßt das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen und fordert den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Merkel sei "gescheitert und es wird Zeit, dass sie als Bundeskanzlerin geht", sagte Fraktionschef Alexander Gauland am Montag in Berlin. Seine Partei sei "froh, dass die Grünen keine Verantwortung übernehmen", fügte er mit Blick auf deren Positionen in der Flüchtlingspolitik und beim Klimaschutz hinzu.



Ko-Fraktionschefin Alice Weidel kritisierte, die Jamaika-Parteien hätten fast fünf Wochen "ergebnislos auf Steuerzahlerkosten" verhandelt. "Was wir erlebt haben, war eine wochenlange Wählertäuschung", sagte sie. Die Parteien hätten vorher gewusst, das keine Einigung möglich sei, "ohne die eigenen Wähler auch mit zu verraten". Die AfD bereite si ...

 Inhouse Schulung - Firmeninterne Weiterbildung bei S&P buchen (connektar, 21.11.2017)

Unternehmenssteuerung voll im Blick - neue Seminare für Ihr Unternehmenswachstum

1. Unternehmenssteuerung voll im Blick - neue Seminare für Ihr Unternehmenswachstum

Durch Ihre Kompetenz Führungsstärke und Fähigkeiten zeigen. Klar priorisierte Ziele als Führungsinstrument und dadurch in wenigen Schritten ein erfolgreiches Team bilden.

Das Alles erhalten Sie mit dem Inhouse Training mit Schwerpunkt Führung des S&P Unternehmerforum.

Ausgewählte S&P Tools, wie Checklisten und Techniken zur Mitarbeiterführung sowie Leitfäden unterstützen die Teilnehmer und sichern die Umsetzung in der Praxis ab.

Als Teilnehmer des Inhouse Seminars haben Sie die Möglichkeit - speziell auf Ihre persönliche Situation a ...

 Der GmbH-Geschäftsführer - so halten Sie Ihr Unternehmen auf Kurs! (S&P) (connektar, 21.11.2017)

3 Top-Bausteine für die Praxis: Das Unternehmen erfolgreich auf Kurs halten !

Ihr Nutzen / Sie erhalten:

1. Tag
Unternehmensplanung für Geschäftsführer Unternehmensplanung:

> Einfach, verständlich und transparent!

> Bilanzen richtig lesen und besser verstehen

+ Geschäftsplanungs- und Rating- Tool gemäß Bankenstandard

+ Branchen-Kennzahlen und Top- Kennzahlen zur optimalen Steuerung der Finanzen


2. Tag

Liquiditätsplanung & Geschäftsführer-Haftung

> "Richtiger" Einsatz der Finanz- und Liquiditätsplanung bei der Unternehmenssteuerung

> Haftung des Geschäftsführers -

> Pflichten und Risiken i ...

 Maple Gold schließt Unternehmensumgestaltung ab und nimmt Handel unter neuem Symbol auf (connektar, 21.11.2017)

Aus Aurvista Gold wird Maple Gold Mines!

20. November 2017 - Montreal (Quebec): Maple Gold Mines Ltd. ("Maple Gold" oder das "Unternehmen") (TSX-V: MGM; OTCQB: MGMLF; Frankfurt: M3G - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297950) gibt bekannt, dass ab heute die Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange unter dem neuen Handelssymbol MGM gehandelt werden. Die neue Webseite des Unternehmens ist: www.maplegoldmines.com

Maple Golds President und CEO, Matthew Hornor, sagte: "Wir haben eine große Unternehmensumgestaltung während der letzten sechs Monate mit signifikanten Veränderungen im Managementteam, Board of Directors durchgeführt und neue Systeme und Verfah ...

 Erfolgreiche Unternehmensnachfolge in Schwaben wird Zukunftsthema (PR-Gateway, 21.11.2017)
Alle Ergebnisse der K.E.R.N Studie 2017

Der IHK Bezirk Schwaben als einer der größten Kammerbezirke Bayerns schneidet mit 60 Prozent übergabebetroffener Firmen in 2022 im bundesweiten Gesamtvergleich problematisch ab.

Augsburg, November 2017

Das ist das Ergebnis der ersten bundesweit einheitlichen Studie zur Situation der Unternehmensnachfolge in 79 IHK Standorten der Unternehmensberatung K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten. Die Studie zeigt detailliert den hohen Handlungsdruck von Familienunternehmen bei der Regelung der Unternehmensnachfolge in allen Regionen Deutschlands.

Schwaben - Zentrum der Technologie-Achse-Süd

Mit 690.000 Erwerbstätigen und einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 65 Mrd. Euro nimmt der Kammerbezirk sowohl im produzieren ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:


TopTarif Banner medium rectangle2

Cashback-System ''wee'' auf dem Weg zum Global Player

 
Online News! Online Werbung

Online News! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von Internet-News-Spion


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
SG Pfand und Leihhaus Oldenburg


Online News! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News! Online Tipp

Online News! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen & Freie News / Freier Content / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Cashback-System ''wee'' auf dem Weg zum Global Player