Alle News & PresseMitteilungen  Impressum von Internet-News-Spion.de  AGB von Internet-News-Spion.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen / Freie News 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Spion.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 69 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps bei
Internet-News-Spion.de:
BorgWarners kompakte AGR-Ventile helfen, Kraftstoffverbrauch und ...
Modell AFL3-W19C-ULT3
Lüfterfreier 19“ Touchpanel-PC mit Skylake CPU
Auf der K-Messe präsentiert eurolaser das vielfältige Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten der Lasermaschine.
High End Schneidsysteme für Kunststoffe
WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb als Chance nach der Fam ...
Temperaturüberwachung für Verkaufsvitrinen und Kühlschränke
Online News! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Auto & Verkehr
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Bildung & Wissenschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Computer & Software
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Einkauf & Shopping
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Energie & Umwelt
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Ernährung & Gesundheit
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Freizeit & Hobby
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Internet & Medien
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Kunst & Kultur
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Liebe & Erotik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Marktforschung & Werbung
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Mode & Livestyle
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Politik & Gesellschaft
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Produkt-Neuheiten
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Recht & Gesetz
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Reisen & Touristik
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Sport & Wettbewerb
PresseMitteilungen zum Thema PresseMitteilungen Rubriken  Technik & Technologie

Online News! Online Werbung

Online News! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News- / PresseMitteilungen-Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Impressum
- PresseMitteilungen Mitglieder
- PresseMitteilungen Gästebuch
- PresseMitteilungen AGB
- PresseMitteilungen FAQ/ Hilfe
- PresseMitteilungen Statistiken
- PresseMitteilungen Werbung

Online News! Who's Online
Zur Zeit sind 139 Gäste und 1 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online News! OnkelSeosErbe SEO Contest
OnkelSeosErbe @ F-PM.de

Online News! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.689
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  Presse Mitteilungen:113.695
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung schreiben - Content nutzen

''Abzocke'' Bürgerverein kritisiert EU-Pläne gegen das Auto

Geschrieben von connektar, veröffentlicht am Sonntag, dem 12. November 2017 von Internet-News-Spion.de

PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt
"Hier geht es um das Abzocken der Bürger. Die deutsche Industrie wird", so die Vorsitzende Hannelore Thomas, "bewußt und massiv geschädigt".

Scharfe Kritik an den Plänen der EU-Kommission zur Verschärfung der CO2-Grenzwerte übt der deutschlandweit tätige Verein Fortschritt in Freiheit. "Während die EU-Kommission die Rettung der Welt beschwört, hat sie schon 2009 eine Art verdeckter Ver¬brauchs¬steuer auf Autos eingerichtet. Weil die EU-Verträge eine unmittelbare Steuer¬erhe¬bung durch die EU aber gar nicht zulassen, wird das ,Wächter-Sünder-Paradigma' bemüht. Der Sünder zahlt nicht Steuer, sondern Strafe. Anscheinend wird das bisher von den Meisten akzeptiert, die nicht merken, daß sich dadurch ihre eigene Autonutzung bald immer mehr verteuert.
Daher will die EU auch nicht, daß die Autobauer die vorgeblich der Wetterkontrolle dienenden Grenzwerte einhalten. Sie will, daß sie sie nicht einhalten. Denn sonst würde ja ihre neue Einnahmequelle sofort austrocknen."
Schon die 2009 festgeschriebene Vorgabe von demnächst 95 Gramm pro Kilometer, so Thomas, sei mit einem kon¬ven¬tionell gebauten Auto (Anmerkung: Mit Metallkarosserie und entsprechendem Fahr¬zeug¬gewicht) nicht zu erreichen. Daher würden die Auto¬konzerne jetzt mit Strafzahlungen überzogen. Die jetzt verkündeten Ände¬rungen bedeuteten eine schrittweise Erhöhung dieser verdeckten Abgabe um über 2.700 Euro pro PKW.
Unter Berücksichtigung der Mehrwertsteuer würden sich in Deutschland alle Autos um über 3.200 Euro verteuern. Zusammen mit der ebenfalls im Namen des Öko-Kults betriebenen Verteuerung des Bauens und der Energie würde so besonders für junge Familien das Leben mehr und mehr unerschwinglich.
"Wir haben hier kein Klimaproblem, sondern eine Geburtenkatastrophe. Wenn sich nichts ändert, stirbt das deutsche Volk aus. Wenn man den jungen Paaren weitere Lasten auf-bürdet, statt ihnen zu helfen, wird das noch weiter beschleunigt."
Thomas lenkt den Blick auf die Kontroverse der Wissenschaft: "In den letzten Jahrzehnten wurde eine Art Glaubensbekenntnis entwickelt, demzufolge das Spurengas CO2 die Tem¬pe-raturen auf der Erde irgendwie erhöht. Schon Kindern wird das eingetrichtert. Aber unsere Wissenschaftler sagen ganz klar, die Vorstellung einer Erderwärmung durch CO2 sei ausge-machter Blödsinn. Physikalisch sei eine solche gar nicht möglich. Daher ist jede angebliche Klimapolitik Hokus¬pokus."
Deutliche Worte richtet der Verein gegen den Automobilverband VDA sowie den ADAC: "Beide wissen seit vielen Jahren, daß das Dogma vom ,menschengemachten Klimawandel' keinerlei wissenschaftliche Substanz hat. Beide Verbände haben sich aber früh dem CO2-Kult unterworfen und dessen abstruse Grundaussagen auch noch propagandistisch verstärkt. Die jüngste Entwicklung zeigt, daß die Anbiederung an Fanatiker niemals fruchtet. Jetzt zahlen deren Mitglieder einen schlimmen Preis für deren Feigheit und falsche Strategie."
Thomas fordert den neuen Bundestag auf, in Sachen EU grundsätzlich umzusteuern. "Was wir alle brauchen, ist eine europäische Freihandelsplattform, und deren Kosten wären bei entspre¬chender Aufsicht durch die Mitgliedsstaaten sehr moderat. Wir brauchen aber keinen "Moloch EU", keinen bürokratischen Überstaat, der uns ausquetscht, bevormundet und steuert und unter dem Vorwand ,Öko' schrittweise unsere Zivilisation abschaltet."
"Wenn wir vor die Wahl gestellt werden
zwischen Zivilisation und EU,
wählen wie die Zivilisation".
Hintergründe für die Redaktion
Der Verein Fortschritt in Freiheit e.V. wurde Ende 2014 gegründet und im April 2015 ins Vereinsregister in Köln eingetragen. Er ist vom Finanzamt Köln als gemeinnützig anerkannt.
Der Verein tritt ein für die Verteidigung von Freiheit, Demokratie und Rechts¬staat¬lichkeit sowie eines gesunden Wirtschaftswachstums als Basis für das Wohlergehen der gesamten Bevöl¬ke¬rung. Er bekämpft Denkweisen und Kräfte, die - unter welchem Vorwand auch immer - die Zerstörung des Wirtschaftsstandortes Deutschland betreiben, Wissenschaft und Bildung untergraben und die verantwortungsvolle Anwendung mo¬derner Tech¬nolo¬gien zu blockieren suchen. Er fördert das bürgerliche Engagement zur Verfolgung dieser Ziele. (Auszug aus den Leitlinien des Vereins: www.fortschrittinfreiheit.de/index.php/ueber-uns/leitlinien)
Der Verein hat inzwischen (per November 2017) über 80 Mitglieder im gesamten deutsch¬sprachigen Raum. Zusätzlich konnten einschlägig kompetente Wissenschaftler, Analysten und Publizisten als Fachbeiräte gewonnen werden.
http://www.fortschrittinfreiheit.de/



Über:

Fortschritt in Freiheit E.V.
Frau Hannnelore Thomas
ChristianSchultStraße 3
50823 Köln
Deutschland

fon ..: 004922197761666
web ..: http://www.fortschrittinfreiheit.de und https://www.youtube.com/c/FortschrittinFreiheiteV
email : Info@fortschrittinfreiheit.de

http://www.fortschrittinfreiheit.de/index.php/2016-02-04-17-58-15/217-diesel-flyer

Es findet am 02. Dezember 2017 eine wichtige Veranstaltung zum Thema "Diesel" und "E-Auto" des Vereins Fortschritt in Freiheit in München statt.

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form- mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

KE Research
Herr Klaus Ermecke
Sommerfeld 37
82041 Oberhaching

fon ..: 0896134272
web ..: http://www.ke-research.de/research/impressum.html
email : fif@ke-research.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Spion.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Spion.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"''Abzocke'' Bürgerverein kritisiert EU-Pläne gegen das Auto" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche Presse Mitteilungen bei Internet-News-Spion.de:

 Die Architektur ins richtige Licht rücken - das Hongkonger Unternehmen Illumination Physics (connektar, 21.11.2017)

Die Integration der Fassadenbeleuchtung in das Gebäudedesign ist das Ziel der maßgeschneiderten Beleuchtungskonzepte von Illumination Physics aus Hongkong.

Im Januar 2004 erstrahlte die ikonische Hongkonger Skyline erstmals in der Symphony of Lights, eine der weltweit größten Multimedia Licht- und Sound-Shows. Das zwanzigminütige Schauspiel, das 24 aufeinander abgestimmte Gebäude einschloss, gehört seither zu den Hongkonger Touristenattraktionen. Leiter des ursprünglichen Projekts war Simon McCartney, damals Design Director der australischen Firma Laservision.

"Symphony of Lights veränderte viele Einstellungen in Hongkong, nicht nur in Bezug auf diese Show, sondern auch dazu, was man mit einer Fassade machen kann," so McCartney. "Es reich ...

 MAG Silver kann Verlust im 3. Quartal weiter begrenzen (connektar, 15.11.2017)
Insgesamt stand der Gesellschaft zum Quartalsende letztlich Betriebskapital in Höhe von 124,9 Mio. USD, davon 121,6 Mio. USD in Form von Barmitteln, zur Verfügung.

Nur wenige Tage nach der Präsentation einer neuen vorläufigen Wirtschaftlichkeitsanalyse ('Preliminary Economic Assessment' / PEA) sowie einer aktualisierten Ressourcenschätzung für sein 'Juanicipio'-Projekt hat MAG Silver (ISIN: CA55903Q1046 / TSX: MAG) nun auch seine Bilanz für das abgelaufene 3. Quartal 2017 vorgelegt. Darin konnte der im kanadischen Vancouver beheimatete Silberexplorer erneut mit Sparsamkeit glänzen. So ging der ausgewiesene Nettoquartalsverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 60 % auf rund 786.000,- USD bzw. 1 US-Cent pro Aktie zurück und lag damit noch einmal unter dem Ergebnis des vorangegangenen ...

 ''And the winner is...'': doppelter Award-Erfolg für R/GA (PR-Gateway, 13.11.2017)
Digitalagentur siegt bei Digiday Awards und Athena Advertising Award, 2x Epica-Shortlist

Berlin, 13.11.2017 - Die Sammlung wächst: Die internationale Digitalagentur R/GA konnte erneut bei zwei bedeutenden Wettbewerben eine Trophäe erobern. Den Auftakt machten die Digiday Awards, bei denen die besten kreativen Marketing- und Werbekampagnen von Marken, Agenturen, Herausgebern und Plattformen geehrt werden. Hier konnte sich R/GA gleich zwei Mal den Titel Winner sichern - zum einen in der Kategorie "Most Innovative Agency", zum anderen mit Nike Mamba Day in der Kategorie "Best Use of Social Media".

Bei den Athena Advertising Awards setzte sich der Preisregen für die Agentur nahtlos fort. Der Wettbewerb ist eine erstmalige Kooperation des Athena Film Festivals mit The 3% Movement. ...

 ''Abzocke'' Bürgerverein kritisiert EU-Pläne gegen das Auto (connektar, 12.11.2017)
"Hier geht es um das Abzocken der Bürger. Die deutsche Industrie wird", so die Vorsitzende Hannelore Thomas, "bewußt und massiv geschädigt".

Scharfe Kritik an den Plänen der EU-Kommission zur Verschärfung der CO2-Grenzwerte übt der deutschlandweit tätige Verein Fortschritt in Freiheit. "Während die EU-Kommission die Rettung der Welt beschwört, hat sie schon 2009 eine Art verdeckter Ver¬brauchs¬steuer auf Autos eingerichtet. Weil die EU-Verträge eine unmittelbare Steuer¬erhe¬bung durch die EU aber gar nicht zulassen, wird das ,Wächter-Sünder-Paradigma' bemüht. Der Sünder zahlt nicht Steuer, sondern Strafe. Anscheinend wird das bisher von den Meisten akzeptiert, die nicht merken, daß sich dadurch ihre eigene Autonutzung bald immer mehr verteuert.
Daher will die EU auch nicht, da ...

 ''Arbeitswelt 4.0 ist für ROSA-ALSCHER längst Realität'' (PR-Gateway, 10.11.2017)
ROSA-ALSCHER Gruppe Büroflächen von morgen

München, im November 2017 - Die digitale Revolution macht vor keinem Bereich der Gesellschaft Halt. Einen besonders tiefgreifenden Wandel erlebt derzeit die Arbeitswelt. Unter dem Schlagwort Büro 4.0 werden die Leitideen diskutiert, wie künftig Rahmenbedingungen und Spielregeln modernen Arbeitens beschaffen sein sollen. Für die Münchner ROSA-ALSCHER Gruppe ist die Arbeitswelt 4.0 alles andere als ein theoretischer Begriff: Unter ihrem Dach vereinen sich Architektur und Generalplanung wegweisender Objekte an der Isar - eine in mittlerweile drei Jahrzehnten erworbene Schlüsselkompetenz bei der Schaffung zeitgemäßer Arbeitsumgebungen.

Dem Umdenken am Arbeitsplatz Gestalt verleihen

"Wenn ich etwa an unser aktuelles Bauvorhaben ...

 Küren Sie mit Ihrer Stimme die ''Anbieter des Jahres 2018''! (PR-Gateway, 08.11.2017)
Das Kundenvotum eLearningCHECK

Berlin, November 2017 - Kundenbewertungen gab es schon immer. Mundpropaganda unter Freunden, wer ein guter Zahnarzt oder ob das neu eröffnete Restaurant wirklich empfehlenswert ist, auch. Das Internet hat Kundenbewertungen vervielfacht und demokratisiert. Auch in kleinen Branchen - wie dem deutschsprachigen eLearning-Markt - trägt ein Kundenvotum zu Transparenz und Marktübersicht bei und verfehlt seine Wirkung nicht. Zum neunten Mal ruft CHECK.point eLearning daher zur Teilnahme an der Kundenbefragung eLearningCHECK 2018 auf. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt anhand eines ausgefeilten und erprobten Fragenkatalogs Ihren eLearning-Dienstleister. Küren Sie mit Ihrem Votum die "Anbieter des Jahres 2018"!


 
''Auf die Pisten fertig los'' (PR-Gateway, 07.11.2017)
Andermatt eröffnet als erstes Skigebiet der Schweiz die Ski-Saison 2017

München/Andermatt, 07. November 2017 - Lebkuchen sind die ersten Vorboten des Winters. Wenn die verführerischen Backwaren wieder in den Regalen der Geschäfte liegen, dann beginnen die leidenschaftlichen Skifahrer damit, ihre Sportausrüstung aus dem Keller zu holen und sich auf den ersten Schnee zu freuen.

Die SkiArena Andermatt-Sedrun ist das erste Skigebiet der Schweiz, das die Skisaison eröffnet hat. Und das The Chedi Andermatt bietet für Wintersportler attraktive Wochenend-Pakete von Freitag bis Sonntag an:

" Warm up in style":
...

 SPS/IPC/Drives Messe - NetModule zeigt Industrial Router (PR-Gateway, 07.11.2017)
IoT-Router NB800 mit Hardware Shields; Connectivity-Suite

Auf der SPS/IPC/Drives Messe präsentiert der Kommunikationsspezialist NetModule ( www.netmodule.com) neue Industrial/IoT-Router und ein Verwaltungstool speziell für Industrie + IoT - Halle 6 / Stand 140E (Gemeinschaftsstand 'Automation meets IT'):

Zu den Messehighlights zählt der NB800 EcoRouter. Er zielt auf alle Anwendungen im Umfeld von Industrie 4.0 ab, bei denen robuste Connectivity und Zuverlässigkeit Voraussetzungen sind. Der Fokus liegt auf einfacher Integration und Remote-Konfiguration / Management. Zu den Features gehören ein 3G/4G zu Ethernet-Gateway und eine leistungsstarke VPN-Protokoll-Suite. Das hochkompakte Gerät ist als UMTS und als LTE&WLAN Version ...

 Léa & Leo - Lussemburgo incontra I'Italia - Ein Kochevent der Extraklasse im Frankfurter Ristorante Brighella (prseiten, 03.11.2017)
Innerhalb von wenigen Stunden war der Abend des 30. Oktobers bereits ausverkauft - das kommt selbst bei den erfolgsverwöhnten Inhabern des Ristorante Brighella Mario Borazio und Leo Caporale nicht alle Tage vor. Doch wenn sich die luxemburgische Starköchin Léa Linster in Frankfurt die Ehre gibt, wollen ihre Fans beim Kochevent der Küchen-Giganten dabei sein. Unter dem Motto ,,Léa & Leo - Lussemburgo incontra I'Italia" bewiesen Léa Linster und Leo Caporale, die bereits in Léas Restaurant in Frisange zusammen kochten, wieder einmal mehr ihre herausragende Talente.

Mit sehr viel Liebe kredenzt
Schon das herzliche Entrée begeisterte. Charmant servierte Léa Linster jedem Gast höchstpersönlich ihre Foie Gras auf ein ...

 Meliá Hotels International beschleunigt Wachstum in Region Asien-Pazifik und erhöht Portfolio auf 44 Hotels (connektar, 02.11.2017)
Neue Häuser in China, Vietnam, Thailand und Malaysia

Palma de Mallorca. - Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat in den letzten Wochen einen erneuten Wachstumsschub im asiatisch-pazifischen Raum initiiert. Einer Region, in der die Kette momentan 18 Häuser betreibt, seit 2012 über 30 Hotels hinzugewonnen und damit die Anzahl ihrer Häuser seitdem verfünffacht hat. Von den 44 Hotels in Betrieb und in der Pipeline liegen 16 Häuser in Indonesien, zehn in China, sieben in Vietnam, vier in Thailand, fünf in Malaysia, eins in der Mongolei und eins in Myanmar. Weitere Vertragsabschlüsse werden bis Jahresende erwartet.

Zu den kürzlich unterzeichneten Hotels über Managementverträge zählt das Meliá Xueye Lake ( ...

Werbung bei Internet-News-Spion.de:


TopTarif Banner medium rectangle2

''Abzocke'' Bürgerverein kritisiert EU-Pläne gegen das Auto

 
Online News! Online Werbung

Online News! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt
· Nachrichten von Internet-News-Spion


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt:
Rund um Alternative Erneuerbare Regenerative Energien bei Erneuerbare-Energien-Net.de!


Online News! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News! Online Tipp

Online News! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Spion.de: Freie PresseMitteilungen & Freie News / Freier Content / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

''Abzocke'' Bürgerverein kritisiert EU-Pläne gegen das Auto